Nachricht senden Rufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

Kreditsicherheiten

Unter Kreditsicherheiten versteht man die bei einer Finanzierung als Gegenleistung an den Sicherungsgeber zu erbringenden Sicherheiten. Mittels der Kreditscherheit sichert sich beispielsweise eine ein Darlehen finanzierende Bank gegen den Zahlungsaufall des Schuldners. Kommt der Schuldner dessen Zahlungsverplfichtung nicht nach, hat in diesem Falle die Bank das Recht, ihre Forderung aus der jeweiligen Kreditsicherheit zu befriedigen. Welche Kreditsicherheit im Einzelfall zur Anwedung kommt, richtet sich dabei nach Höhe und Volumen des zu gewährenden Kreditis.

Kreditsicherheiten können entweder personenbezogen (z. Bsp. Bürgschaft) oder sachbezogen (Hypothek oder Grundschuld) sein.

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann
Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6
73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
E-Mail: info@akh-h.de